Fraktale Kunst – geschaffen aus digitalen Bildern

Orange Triptychon von Klaus Sellmann

identity of art Ltd. – Auftragskunst – Künstler Klaus Sellmann – Orange Triptychon

 

Um die Einzigartigkeit und die Werte Ihres Unternehmens hervorzuheben, eignen sich die vielfältigen Techniken, in denen Auftragskunst erstellt werden kann, hervorragend. identity of art stellt Ihnen heute die fraktale Kunst vor.

Dabei handelt es sich um eine Unterform der digitalen Kunst. Es werden digitale Bilder erschaffen, die auf der Basis bestehender, programmierbarer Formen und Farben entstehen. Die Basis bildet ein Fraktal oder mehrere Fraktale. Der Mathematiker Benoít Mandelbrot hat 1975 den Begriff Fraktal verwendet und damit bestimmte natürliche oder künstliche Gebilde oder geometrische Muster bezeichnet.

identity of art hat ein tolles Projekt für die IT-Abteilung eines großen deutschen Chemieunternehmens realisiert. In Abstimmung mit identity of art hat der Hamburger Künstler Klaus Sellmann fraktale Kunst für eine Flurgestaltung entwickelt. Das Farbspektrum der Bilder erstreckt sich von Rot über Grün, Orange und Violett bis hin zu Blau/Schwarz.

 

Julia Entwicklung I-IV von Klaus SellmannIm Sog der Farben von Klaus Sellmann

 

Der Julia Kontinent von Klaus SellmannWächter der Sonne von Klaus Sellmann

 

1. Reihe: Julia Entwicklung I-IV und Im Sog der Farben
2. Reihe: Der Julia Kontinent und Wächter der Sonne

Fotos: identity of art Ltd.