Street Art in Tel Aviv

Street Art von XONIX in Tel Aviv

identity of art Ltd. – Street Art in Tel Aviv

 

Kreativität an allen Ecken und Wänden

In Tel Aviv, der bunten und vielfältigen Stadt am Mittelmeer, hat sich in den letzten Jahren eine kreative Street Art- und Graffiti-Szene etabliert. Sich diese Mischung vor Ort anzusehen, ist unbedingt empfehlenswert.

Im Gegensatz zum Graffiti, wo häufig der Name kunstvoll gesprayt wird, überwiegen bei der Street Art die Bildelemente.  Als Street Art werden nichtkommerzielle Formen von „Kunst im öffentlichen Raum“ bezeichnet, die möglichst dauerhaft an den Orten verbleiben sollen. Diese Kunstform im urbanen Raum will mit anderen Menschen kommunizieren. Die Motive dazu werden gedruckt, gesprayt gemalt oder geklebt und setzen sich auch mit politischen oder sozialen Themen auseinander.

Street Art lässt sich z. B. an Hauswänden, Stromkästen, Mülleimern, Laternenpfählen oder auf Straßen und Gehwegen finden. Da die Werke oft nicht genehmigt sind, arbeiten viele Künstler unter einem Pseudonym und sind nur innerhalb der Szene bekannt.

Auf den Straßen, in den Clubs, Bars und Galerien pulsiert das Leben. Viele Häuserwände erzählen vom Leben in dieser Stadt.

Street Art von DEDE in Tel Aviv

Street Art Motiv In Love We Trust

Fotos und Text: identity of art Ltd.